Beschilderung

Der Lahnradweg ist durchgehend gut beschildert und auch gut befahrbar. Das Logo des Lahnradwegs ist ein weißes Schild auf dem ein grünes Fahrradsymbol abgebildet ist. Dieses begleitet Radfahrer von der Quelle bis zur Mündung in den Rhein.

Eine Region des Lahnradwegs stellt sich in besonders Licht, wenn es um die Beschilderung des Radweges geht: Hessen. In Hessen ist der Lahnradweg vollständig und sehr gut erkennbar beschildert. Die gesamte Radstrecke des Lahnradwegs in Hessen ist familien- und einsteigerfreundlich, da man stets abseits der Straße auf asphaltiertem Weg fährt.
In Rheinland-Pfalz können Sie oft von Radwegschildern überrascht werden, die meist auch sehr klein zu erkennen sind, die Ihnen einen Hinweis geben werden, dass der Radweg bald endet. Hier ist es zu empfehlen eine Radkarte bei sich zu tragen um Alternativstrecken ausfindig zu machen.

Lesen Sie auch interessante Informationen zur Radweg-Qualität des Lahnradwegs.